VR-Kennung

Ihr Sicherheitsbaustein im Onlinebanking

Ein wichtiger Sicherheitsbaustein im Online-Banking ist die VR-Kennung. Diese ersetzt bei der Anmeldung zum Online-Banking die Kontonummer durch einen eigenen Benutzernamen:
Melden Sie sich im Online-Banking mit Ihrer VR-Kennung an und klicken Sie auf den Reiter "Service und Verwaltung". Unter "VR-Kennung verwalten" finden Sie nochmal Ihre 19-stellige VR-Kennung, die Sie nun durch Ihren Benutzernamen ersetzen können. Ihr Benutzername sollte für Außenstehende schwer zu erraten sein, zum Beispiel "Sonnenuntergang1970" oder "Sonne_1970_online".

Anmeldung nur noch über VR-Kennung/Alias möglich

Eine Anmeldung zum Onlinebanking ist nur noch über Ihre VR-Kennung bzw. Ihren Alias/Benutzernamen möglich.

Ihre persönliche PIN bleibt natürlich weiterhin bestehen.

Haben Sie sich bereits vor einiger Zeit einen Alias vergeben, wissen ihn aber nicht mehr? Dann können Sie sich einfach im geschützten Bereich mit Ihrer VR-Kennung anmelden und unter dem Reiter "Service und Verwaltung" -> "VR-Kennung" nachsehen und ihn dort ggf. auch ändern.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Kunden-Service-Center gern unter der Telefonnummer 05381/9177-0 zur Verfügung.