Klever kombiniert

Sparbrief & Fonds

Feste Zinsen und Rendite-Chancen mit myvoba Rendite

Bei unserer Anlage myvoba Rendite handelt es sich um eine Kombination aus einer Anlage bei der Volksbank eG mit Top-Zins und einer Einmalanlage in einen Investmentfonds.

Kombianlage

So funktioniert unsere Kombianlage

Die Mindestanlagesumme beträgt 10.000 EUR. Dabei werden 50 % des Anlagebetrags in einem
klassischen Sparbrief und die weiteren 50 % in einem Investmentfonds nach Wahl von unserem Partner Union Investment oder der Fondsvermögensverwaltung VermögenPlus von Union Investment angelegt.

Konditionen

Sparbrief   Investmentfonds/VermögenPlus  
Anlagebetrag: 50 % des
Gesamtanlagebetrages
Anlagebetrag: 50 % des
Gesamtanlagebetrages
Zinssatz: 3,50 % p.a. plus 0,50 % p.a.
bei neuem Geld
Chancen und Risiken: Investmentfonds bieten
Rendite-Chancen bei
entsprechend höheren
Risiken.
Anlagedauer: 1 Jahr Anlagedauer: Die empfohlene Anlagedauer
des Investmentfonds ist
länger als 1 Jahr.
Entgelt: kostenfrei Entgelt: Servicegebühr UnionDepot
Komfort 0,50% bis 1,20% p.a.
zzgl. Verwaltungsvergütung
max. 1,55% p.a. bzw.
Servicegebühr VermögenPlus
1,20% p.a. zzgl. Fremdkosten
für die Verwahrung der
gehaltenen Fonds.

Der Erwerb des Sparbriefs ist an den Erwerb des Investmentfonds/VermögenPlus gekoppelt. Das Risiko des Gesamtpakets unterscheidet sich gegenüber dem Risiko der Bankanlage. Detaillierte Informationen über einzelne Investmentfonds bzw. VermögenPlus einschließlich damit verbundener Risiken stellt Ihnen Ihre Volksbank eG vor Umsetzung einer Anlageentscheidung im Rahmen der Beratung zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.