Aktuelle Hinweise zur Filiale Holle

Ihre Filiale in Holle wird wieder aufgebaut

Wie Sie wissen, ist unsere Filiale in Holle durch die Sprengung derzeit nicht begehbar. Die aktuell
angespannte Lage im Handwerk und bei Baumaterialien stellt auch uns vor Herausforderungen. Wir haben jedoch eine gute Nachricht für Sie. Nach aktueller Planung können wir mit den Umbaumaßnahmen noch in diesem Jahr starten.

Ihre gewohnten Ansprechpartner, Frau Mootz und Herrn Teske, können Sie in unserer Filiale in Bockenem erreichen.

Bargeldversorgung

Wir wollen bis zur Wiedereröffnung Ihrer Filiale in Holle für Sie einen mobilen Geldautomat installieren. Den genauen Standpunkt können wir Ihnen allerdings noch nicht nennen, da für einen mobilen Geldautomat erst einige technische Voraussetzungen geschaffen werden müssen. Wir sind aber zuversichtlich, dass wir Ihnen bald einen mobilen Geldautomat zur Bargeldversorgung zur Verfügung stellen können. Kosten, die Ihnen derzeit durch die Bargeldversorgung an Geldautomaten anderer Kreditinstitute in Rechung gestellt werden, erstatten wir Ihnen selbstverständlich. Bitte kommen Sie diesbezüglich auf uns zu. Alternativ können können Sie auch den Bargeldservice einiger Nahversorger nutzen, die Ihnen bei einem Einkaufswert ab 10 Euro bis zu 200 Euro auszahlen. Voraussetzung dafür ist die Verwendung einer girocard. Der Betrag wird dann ganz bequem von Ihrem Konto abgebucht. Im Rahmen des BankCard Service Netzes können Sie sich außerdem bequem bei anderen Volksbanken mit Bargeld versorgen. Hier finden Sie eine Übersicht unserer bankeigenen Geldautomaten.

Bargeldeinzahlung

Einzahlungen können Sie in unserer Filiale in Bockenem innerhalb der Öffnungszeiten vornehmen. Außerhalb der Öffnungszeiten steht ein Einzahler in unserer Volksbank eG in Rhüden zur Verfügung.  

Briefkasten

Der Briefkasten unserer Filiale in Holle wird dienstags und freitags geleert. Sie können dort Ihre Überweisungen und andere Unterlagen für uns einwerfen.

Außerdem steht Ihnen rund um die Uhr unser OnlineBanking zur Verfügung.

Sie sind noch nicht für OnlineBanking freigeschaltet?  

Hier können Sie ganz einfach eine Freischaltung für die Nutzung des OnlineBankings beantragen.  

Schließfach

Sie müssen an Ihr Schließfach? Kein Problem, vereinbaren Sie einfach mit den Service-Beratern Herrn Beddigs oder Frau Mootz einen Termin.